Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Oktober 2018

Bleiben ohne Schutzanerkennung – (Ausbildungs-) Duldung, Bleiberecht und Härtefall (08.10.2018)

8. Oktober, 10:00-17:00
AWO Frankfurt, Erich-Nitzling-Haus, Henschelstraße 11
Frankfurt, Hessen 60314 Deutschland
+ Google Karte
150EUR

Es tut uns leid, aber diese Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht. Sobald ein neuer Termin feststeht, wird er hier veröffentlicht. Dieses Seminar befasst sich mit der Situation abgelehnter Asylantragsteller*innen (oder Geflüchteter, die nie einen Asylantrag gestellt haben). Themen werden sein die Duldung wegen Passlosigkeit Mitwirkung bei der Beschaffung von Heimreisedokumenten Duldung wegen dringender persönlicher Gründe (insbesondere Ausbildungsduldung) Bleiberechte nach §§ 25 Abs. 5, § 25a und 25b des AufenthG das Härtefallverfahren in Hessen Referenten der Fortbildung sind RA Dr. Stephan…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Update Asylrecht 2018 (03.12.2018)

3. Dezember, 10:00-17:00
AWO Frankfurt, Erich-Nitzling-Haus, Henschelstraße 11
Frankfurt, Hessen 60314 Deutschland
+ Google Karte
150,00EUR

Dieses Seminar richtet sich hauptsächlich an haupt- und ehrenamtliche Begleiter*innen von Geflüchteten und beschäftigt sich mit den Neuerungen im Asylrecht seit der neuen Bundesregierung. Nach einer kurzen Wiederholung der Grundlagen des Asylverfahrens wird der aktuelle Rechtsstand vermittelt. Es wird die neue Gesetzgebung („ANKERzentren“, neue sichere Herkunftsländer, Neuregelungen zu UMF und Altersbestimmung u.a.) vorgestellt, die Neuregelungen zum Familiennachzug von Subsidiärschutzberechtigten erläutert und auf neue Entscheidungen der Gerichte und Entwicklungen in Herkunftsländern (zur Lage in Afghanistan, Äthiopien und Eritrea) eingegangen. Auch die Entwicklung…

Mehr erfahren »

Klage, Begründung und mündliche Verhandlung – eine Einführung in das asylrechtliche Gerichtsverfahren (13.12.2018)

13. Dezember, 10:00-17:00
AWO Frankfurt, Erich-Nitzling-Haus, Henschelstraße 11
Frankfurt, Hessen 60314 Deutschland
+ Google Karte
150,00EUR

Dieses Seminar richtet sich insbesondere an ehren-hauptamtliche Flüchtlingsbegleiter*innen und soll einen Überblick über das gesamte asylrechtliche Klageverfahren verschaffen. Es beginnt mit den verschiedenen Varianten eines Ablehnungsbescheides und erklärt, wann ein sogenannter Eilantrag erforderlich ist. Es schildert Schritt für Schritt den Verfahrensablauf, beginnend mit der Zustellung eines Bescheides und der fristgerechten Klageerhebung. Dabei wird der mündlichen Verhandlung und deren Vorbereitung ausreichend Raum gegeben. Das Seminar endet mit der Beantwortung der Frage, unter welchen Bedingungen ein Rechtsmittel gegen ein negatives Urteil oder…

Mehr erfahren »

Identitätsklärung und Passbeschaffung – Mitwirkungspflichten im Asylverfahren und bei der Ausländerbehörde (17.12.2018)

17. Dezember, 10:00-17:00
AWO Frankfurt, Erich-Nitzling-Haus, Henschelstraße 11
Frankfurt, Hessen 60314 Deutschland
+ Google Karte
150,00EUR

Dieses Seminar beschäftigt sich mit den verschiedenen Mitwirkungspflichten während des Asylverfahrens. Themen sind hierbei Duldung, Aufenthalt, Arbeitserlaubnis, sowie Familiennachzug und Mitwirkungspflichten gegenüber dem Standesamt. Die Anforderungen um die Mitwirkung bei der Klärung der Identität nimmt einen immer größer werdenden Umfang der aufenthaltsrechtlichen Beratung ein. Dabei geht es nicht nur um das Asylverfahren und die Erteilung der Aufenthaltserlaubnis, sondern auch um die anderen Bereiche, in denen die Behörden Pass und geklärte Identität zur Bedingung machen: Etwa bei der Duldung wegen Passlosigkeit,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren